24 06, 2019

SwimRun Schuhe – unsere Highlights im Test 2019

2019-06-24T09:43:43+00:00Von |0 Kommentare

SwimRun Schuhe im 2019er Test Richtig spezielle SwimRun Schuhe gibt es kaum. Die britische Marke inov-8 war lange Zeit der Marktführer in der Szene, ohne sich dessen bewusst zu sein. Leichte Trailschuhe, die kaum Wasser saugen und auf den schwedischen Felsen guten Grip bieten. Da war man mit dem Trailspezialisten aus UK immer gut bedient. Mit Wachsen des Sports und Zunahme der Rennen ändert sich auch die Szenerien. Die Laufstrecken ändern sich genauso wie die Schwimmstrecken. Wurde früher nur in der baltischen See geschwommen und über Inseltrails gelaufen, sieht man jetzt auch Seen und Flüsse und auch befestigte Wege im Streckenprofil der internationalen Rennen. Der reinrassige Trailschuh ist nicht immer vonnöten, auch leichte Strassenrenner sind durchaus bei manchen [...]

15 05, 2019

SwimRun Wetsuits im Test 2019

2019-05-16T11:59:07+00:00Von |0 Kommentare

2019 SwimRun Wetsuits Test Kurze Beine und abnehmbare Armlinge sind bei SwimRun Wetsuits 2019 keine Innovation mehr, sondern lediglich "homework made". Individuelle Modularität ist der Trend in 2019. Zumindest bei den Herstellern, die SwimRun als eigenständige Sportart sehen und nicht "nur" aus dem Triathlonsport vorhandene Neoprens umbauen. Ganz klar zu sehen ist der Fokus auf die Laufeigenschaften der Anzüge, die somit leichter und flexibler werden. Der Auftrieb kann bei einigen Anzügen nach persönlichen Vorlieben gewählt und je nach Bedarf zugefügt werden. Wir haben somit einen völlig neuen Ansatz für die SwimRun Wetsuits der kommenden Saison. Aber von vorn: Im April dieses Jahres trafen sich Vertreter von World of Swimrun (WoS), Swimrun France (SR-F), Swimrun Germany (SR-G) unterstützt von [...]

6 04, 2019

Paddles im SwimRun

2019-04-08T12:59:04+00:00Von |0 Kommentare

Paddles sind erlaubt – Yeah! Aber macht das Sinn? Auf den meisten Bilder der großen Rennen der ÖTILLÖ Worldseries sehen wir SwimRunner mit Paddles von der Größe eines Klodeckels an den Händen. Aber macht das wirklich Sinn? Und wenn, für wen? Fingerpaddles im Techniktraining. Oft werden im Techniktraining nur Fingerpaddles (Paddles mit halber Handgröße, die mehr an den Fingerspitzen getragen werden als an den Handflächen) eingesetzt oder kleine Paddles. Ziel ist hier die Technik des Armzugs zu verbessern. Die Straps der Paddles werden absichtlich locker getragen, so dass die Paddles bei einem Verkanten bzw. unsauberen Armzug dazu tendieren von den Fingern „abzuhauen“. Normale Paddles im Techniktraining und Wettkampf Hier kommt zu der reinen Technikverbesserung als Zielsetzung noch der [...]

18 03, 2019

Atmung beim Schwimmen – warum ausatmen so wichtig ist.

2019-03-18T19:42:17+00:00Von |0 Kommentare

Schwimmen und Atmung Viele Schwimmer, die unsere Schwimmkurse besuchen, berichten von Kurzatmigkeit oder schneller Atemnot. Die Atmung macht ihnen grosse Probleme. Sie können keine längere Strecke durchschwimmen ohne irgendwann regelrecht nach Luft schnappen zu müssen. Der im Freiwasser so wichtige 3er-Zug erscheint ihnen als unlösbare Aufgabe. Atempyramiden im Training zu schwimmen, ist aussichtslos. Woran liegt das? Zum einen sicherlich auch an dem alten Problem, das auch Läufer gerne haben. Sie sind für ihr Leistungsvermögen einfach zu schnell unterwegs. Was im Laufen meistens gilt, ist im Schwimmsport aber eher die nachgeordnete Ursache. Der Hauptgrund für Probleme mit der Atmung liegt in der Sache selbst. Atmen ist gar nicht so einfach, vor allem nicht im Wasser. [...]

6 09, 2018

Ötillö SwimRun World Championship 2018

2018-09-16T14:53:46+00:00Von |1 Kommentar

2018 - meine neue Chance bei der Ötillö SwimRun World Championship Kalt, frierend, entkräftet, enttäuscht und trotzdem auch stolz auf unsere Leistung konnten wir 2017 unsere Teilnahme an der Ötillö SwimRun World Championship nicht an der Ziellinie, am Vardshüs auf Utö, beenden. Die Bedingungen waren hart und wir ihnen nicht gewachsen. Ich haderte und haderte und wollte und wollte diesen Traum aber erleben. An eine direkte Quali ist nicht zu denken, die Chance "Director's Choice" habe ich nicht wahrgenommen (warum auch immer). Das Qualifikationssystem 24/7 ist zeitlich, finanziell und logistisch für uns kaum zu machen. Bleibt also wieder das Los. Dieses Jahr war die Lotterie allerdings nicht wie die Jahre zuvor schon im Januar angesetzt, sondern erst später [...]

15 07, 2018

Allgäu SwimRun Ambassador

2018-07-16T10:44:37+00:00Von |0 Kommentare

Allgäu SwimRun Ambassador: Unser Einstieg in die faszinierende Welt des SwimRuns……. Im März 2018 nahmen wir aus Lust und Laune sowie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung an dem Gewinnspiel von Swimrun Germany und dem Running Magazine teil, die auf der Suche nach einem Ambassador Team für die noch junge Sportart SwimRun waren. Wir schrieben eine Bewerbung und - wer hätte es gedacht - Mitte April erhielten wir die Email, dass wir die Auserwählten sind - unser Gewinn die Ausrüstung, ein Trainingsprogramm, die Teilnahme an einem SwimRun Testrennen in Hof sowie das Hauptrennen im Allgäu im Oktober. Wir konnten es kaum glauben, was für eine Freude und Begeisterung für unser bevorstehendes neues Abenteuer. [...]

22 04, 2018

Nimm niemals ein ÖTILLÖ Rennen auf die leichte Schulter

2018-04-23T14:12:48+00:00Von |0 Kommentare

Nimm niemals ein ÖTILLÖ Rennen auf die leichte Schulter 3 Tage voller testen. Interviews und ein verkorkstes Rennen. Die Ötillö Rennen darf man einfach nicht auf die leichte Schulter nehmen. So was rächt sich. Aber von vorne. Wir treffen uns mit Niklas Karlsson und Francois-Xavier Li – also World of Swimrun und Swimrun France, um die Anzüge der neuen Saison zu testen und zu besprechen. Am ersten Tag ist es schlechtes Wetter und ziemlich kalt, so dass wir einfach in Hafennähe die ersten Anzüge schwimmen. Am nächsten Tag dann das volle Programm. Schuhe und alle restlichen Anzüge. Wir sind eine Bucht weiter und verbringen einen fast einen kompletten Tag mit Trailrunnen, Schwimmen, Wiegen und [...]

19 08, 2017

Bericht des Führungsradrabauken

2018-04-09T13:40:58+00:00Von |0 Kommentare

Wie einst schon Hannibal - Teil 2 - der Führungsradrabauke berichtet Als uns der Mühlbach ausspuckt, ist Andreas schon da und koordiniert den Knotenpunkt. Mir wäre nach Pause, doch die machen Druck hinter mir. Was ein Stress. Jetzt auch noch bergauf zur Kinderklinik. Ach was sag ich, das ist DIE Himmelsleiter, so steil geht es aufwärts. Mein Ziel, vor den Athleten oben anzukommen, ist gleichermaßen verrückt wie irreal. Hannibal schafft Elefanten über die Alpen, dann sollte ich nicht jammern. Treppen ! Nun gut, ich komme  oben an - zumindest auf der ersten Terrasse. Jetzt muss ich die beiden Teams vorbei lassen. Denn jetzt folgt wahrhaftig eine Treppe! Da bin ich den Teams nur im Weg. Erstaunt sehe ich, [...]

9 08, 2017

… das grosse Ö rückt näher

2017-12-10T14:24:19+00:00Von |0 Kommentare

Das Ö rückt näher 9. August … jetzt sind es keine vier Wochen mehr. Was am Anfang noch weit weg erschien, ist nun greifbar nahe. Die Flüge sind gebucht, die Unterkunft auf Utö auch. Andreas wird uns begleiten und am Samstag des grossen Ö-Wochenendes am „final 15“ teilnehmen, dem Sprint zur World Championship. Und am Montag sind wir dann dran. Kommen jetzt die Selbstzweifel? Bin ich soweit? Fühle ich mich dem gewachsen ? Ja und nein. Ja, wir haben trainiert – Julian noch viel mehr als ich. Das Rennen im Engadin lief überraschend gut, für uns alle erfolgreich. Und es fiel uns deutlich leichter als die Jahre davor, innerhalb der CutOff Zeiten zu bleiben. Vor allem wegen des grösseren [...]

15 05, 2017

Mai – kein guter Ö-Monat oder Motivation im Keller

2018-04-18T13:59:32+00:00Von |0 Kommentare

Mai ist SwimRun Monat SwimRun den ganzen Monat lang, fast. Trotzdem lässt meine Motivation zu wünschen übrig. 16. Mai Die letzten Wochen standen voll im Zeichen des SwimRun Hof. Unser zweites Rennen und diesmal organisieren wir in meiner alten Heimat. Rund um und im Untreusee, ein Rundenrennen. Wintereinbruch zwei Wochen vorher mit Schnee und Minustemperaturen. Absagen einiger Teams wegen Krankheit und Verletzungen, stagnierende Anmeldezahlen aufgrund der kalten Wassertemperaturen. 10.4° - wer soll da auf die Idee kommen, SwimRun auszuprobieren? Mangelnde Motivation? Wir entschliessen uns, das Ganze wie geplant durchzuziehen. Samstags der SuperSprint mit einer Runde, am Sonntag SwimRun Hof 21.2 mit drei Runden. Was lange drum herum schreiben? Es war ein geniales Wochenende: 13.8° Wassertemperatur, SwimRun-Grinsen in fast [...]