Allgäu SwimRun Erste Details

Allgäu SwimRun Logo

Ihr wollt als Erste alles wichtige zum Allgäu SwimRun wissen?

Hier erfahrt Ihr es:
Die Schwimmstrecke steht und wird sich auf insgesamt 3,1 km addieren (6 Schwimmstrecken) Die Kürzeste ist unter 50m, während die Längste auf über einen Kilometer kommt. Es wird definitiv eine Neopflicht geben! Die Allgäuer Seen sind im Oktober bestenfalls um die 12-14°, je nach Wetterlage sogar eher bei 11°!

Die ca. 23 km lange Laufstrecke auf überwiegend Feld- und Wanderwegen ist prinzipiell gut zu laufen, birgt aber dennoch einige Höhenmeter. Auf gut 550 HM summiert sich das auf und ab. Also insgesamt eine Distanz, die „machbar“ ist, aber dennoch einiges an „Körnern“ fordern wird!

Anmeldung nur im 2er Team möglich. Es wird hier auf der Seite eine Partnerbörse geben, die in Kürze freigeschaltet wird. Neben Neoprenpflicht, wird das Tragen einer RESTUBE vorgeschrieben sein, die jedoch der Veranstalter stellt.

Geplant ist eine professionelle Zeitnahme, die Zuschauer und Rennleitung mit Livedaten versorgt. Die Anmeldung wird voraussichtlich im Laufe des Januars frei geschaltet. Die ersten 25 Teams zum Frühbucherpreis von €250,- fürs Team!

Ihr habt noch Fragen? Dann bitte los.

Hier geht es direkt zur Anmeldung über Abavent….

2018-04-18T14:19:07+00:00Von |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar