26 09, 2016

Merino im SwimRun

2017-12-10T14:24:58+00:00 Von |0 Kommentare

Merino Wolle im SwimRun Sport Riecht nicht, kratzt nicht, kühlt, wenn's warm ist, wärmt, wenn's kalt ist. Das sind die bekannten Fakten über Merino Wolle. Warum? Wolltextilien sind bekannt für ihre guten Isolationseigenschaften. Dies trifft natürlich auch auf Merinowolle zu. Die Fasern des Merino sind stark gekräuselt und haben eine wellenartige Struktur. Dadurch liegen die Fasern sehr locker aufeinander und es entstehen Luftkammern, die die Körperwärme einschließen und zurückhalten. Diese Luftkammern verringern den Wärmeaustausch im Material, speichert Körperwärme und wirkt somit isolierend nach außen – ob nun gegen Winterkälte oder Sommerhitze. Außerdem erzeugen Merinofasern, wenn sie Feuchtigkeit aufnehmen, Wärme. In einem exothermischen Prozess entsteht sogenannte Absorptionswärme, das Material erwärmt sich. Gerade die Isolationseigenschaften dieser Wollfaser wie oben beschrieben machen [...]

18 01, 2016

Kaltwasserschwimmen 2 Tipps und Materialien

2018-03-13T13:04:51+00:00 Von |0 Kommentare

Für Dich ist ab Oktober Schluß mit Freiwasser Schwimmen? Falsch! Da ist ja noch Hallowen- Schwimmen, dann Nikolaus-Schwimmen und Weihnachts-Schwimmen und schlußendlich noch Silvester-Schwimmen! Die Temperaturen sinken dabei stetig von kalten 12° bis hin zu eisigen 4° Celsius. Kaltwasserschwimmen macht Spaß. Tipps für Kaltwasserschwimmen Folgende Punkte haben sich für uns dabei bewährt: - Freunde, die einem ähnlichen Wahnsinn verfallen sind wie Du! -Eine Neopren Badekappe mit Kinnriemen. Für mich fast das wichtigste Utensil verhindert es zuverlässig schnelles Auskühlen über den Kopf. Auch nicht zu verachten: der Kälteschmerz an der Stirn wird deutlich reduziert. - Handschuhe aus Neopren. Dünn genug, um noch das Gefühl fürs Wasser zu erhalten. HEAD/Mares oder auch Zone3 haben da welche im Sortiment. -Merinounerwäsche unter [...]