3 02, 2018

Langdistanz ankommen – Engadin

2018-04-22T16:53:23+00:00 Von |Kommentare deaktiviert für Langdistanz ankommen – Engadin

Ihr wollt das ÖTILLÖ Worldseries Rennen in Engadin angehen? Wir zeigen Euch, was dabei zu beachten ist, um gut und sicher durch zu kommen braucht Ihr nur unseren Trainingsplan Engadin zu befolgen. Wir kennen das Rennen und die Bedingungen vor Ort aus eigener Erfahrung. Gerne geben wir Euch ein Beispiel, wie eine Vorbereitung auf Engadin aussehen kann. Ziel ist es, mit dem Plan das Rennen sicher und mit Spaß zu finishen. Wer ambitionierter ist, muss da natürlich mehr investieren. Wir gehen trotzdem davon aus, das Ihr schon SwimRun Erfahrung in dem einen oder anderen Rennen wie z.B. in Ratzeburg (längere Strecke) oder auch im Allgäu Swimrun gesammelt habt. Engadin ist recht anspruchsvoll! Ihr seid somit schon ordentlich grundfit [...]

21 07, 2017

André Hook und Wolfgang Grohé

2018-06-05T15:54:29+00:00 Von |0 Kommentare

...sind das Team Campz. Gemeinsam sind die beiden das in den letzten Jahren erfolgreichste deutsche SwimRun Team. Beide in den Endsiebzigern geborenen sind Schwager in spe und gemeinsam richtig Erfolgreich. Hier einige Platzierungen der letzten Jahre: Loch Gu Loch - Platz 1 Herren Boras Swimrun Platz 3 Engadin SwimRun Platz 2 Herren Rockman Run Platz 3 Herren und ein extrem starker 8. Platz bei der Weltmeisterschaft dem ÖTILLÖ. Zusammen prägen Sie die deutsche Szene seit deren Beginn 2014. Aber auch sie können einen "schlechten" Renntag erwischen - für die meisten von uns wäre Platz 9 overall beim ÖTILLÖ Worldseries Swimrun Engadin ein nicht zu toppender Erfolg .  Wir haben [...]

18 07, 2017

Ausrüstung für Engadin Swimrun

2018-03-13T13:26:23+00:00 Von |0 Kommentare

Endlich ist die Ausrüstung für Engadin Swimrun perfekt. Nach 4 Teilnahmen darf das aber auch sein. Nach Varianten mit Rucksack, Pullbuoy und anderen Teilen wird das ganze jetzt etwas minimalistischer - aber auf das spezielle Rennen abgestimmter. Auch wenn sich mein Setting von Barbaras unterscheidet. Individuelle Vorlieben dürfen sein. Ausrüstung für Engadin Swimrun - Andreas Von oben nach unten: Dynafit React Cap - für mich ist es schon eine Herausforderung ohne Sonnenbrille zu laufen. Mit der Schirmkappe habe ich wenigstens etwas Schutz. Super leicht faltbar verschwindet die Kappe beim Schwimmen einfach im Neo. HEAD Tiger Race - perfekt sitzende leichte Brille mit angenehmen Silikon.  HEAD Rough Shorty - eigentlich ein Einsteiger Neo, für das Engadin für mich perfekt. [...]

27 07, 2015

Engadin SwimRun 2015 – Gear Retrospective

2018-04-18T14:29:19+00:00 Von |0 Kommentare

A magnificent and challenging race is over. Swimrun is a relatively new and the community is still small. Since additional equipment is allowed during swimrun races, Gear is a very important aspect of this sport. In the following I will give insights into the gear I used during Engadin Swimrun 2015. Gear used in the 2015 race We use the HEAD Rough SwimRun wetsuit, which is very flexible and perfect for both, swimming and running. The second front zipper allows to quickly pulling down the upper part of the wetsuit. Compared to prevalent wetsuits for competitive open-water swimming or triathlon, the uncoated neoprene of the Rough wetsuit has some advantages: On one hand, it is more resistant to [...]

23 07, 2015

SwimRun im Engadin – ein Bericht

2018-04-18T14:55:00+00:00 Von |0 Kommentare

Engadin SwimRun 2015 by Yggve SwimRun im Engadin … oder Jailbreak? Zuallererst muss ich erst mal loswerden, dass Laufen und ich - nicht so richtig zusammen passen, wir stehen sozusagen auf Kriegs-Fuß! (schon immer!). Und doch hier bin ich beim Swimrun im Engadin . Wie alles begann Es muss irgendwann im letzten Herbst gewesen sein, alle Wettkämpfe waren vorbei und eine gewisse Trägheit machte sich breit, da kam meine kleine Schwester im Geiste mit neuen Ideen für 2015 an, Schwimmen durch den Bosporus (wegen 6km …?) Schwimmen in der Nordsee (Hiddensee) 4.5km … lohnt nicht, und dann kam das … ÖTILLÖ, ein Wettkampf mit Laufen und Schwimmen. ÖTILLÖ ist schwedisch und heißt so viel wie „von [...]

14 07, 2014

Engadin SwimRun 2014 – mein erstes SwimRun Race

2017-12-10T14:25:31+00:00 Von |0 Kommentare

SwimRun im Engadin Das erste offizielle SwimRun Rennen der Ötillö World Series ausserhalb von Schweden: Engadin SwimRun 2014. Und ich war dabei. Mein erster SwimRun, auf den ich mich so gut wie möglich vorbereitet habe - wenn man nicht weiss, was einen wirklich erwartet. Nach einer Woche bescheidenen Temperaturen und Dauerregen gab es am Samstag, 12. Juli bis in den Nachmittag herrlichstes Sommerwetter. Angela war bereits am Wochenende zuvor nach Silvaplana gefahren, um sich zumindest an die Höhe dort (1700m über NN) zu akklimatisieren. Horrormeldungen über Wassertemperaturen und Schwierigkeiten der Laufstrecke erreichten mich per SMS und Mail :  Wasser nicht mehr als 10° und steile, gebirgige Trails. Die Zeitvorgaben und Marschtabellen vom Veranstalter nicht zu schaffen. Der Cut-Off ? [...]