German SwimRun Ranking meets SwimRun Germany

GSR German SwimRun Rankingtabelle 2016

GSR Ranking 2016

German SwimRun Ranking

Es war 2015… geschätzte knapp zwei Dutzend SwimRunner aus Deutschland tummelten sich auf Veranstaltungen in ganz Europa herum.

Hierzulande gab es noch keine Rennen und es kam die Frage auf: „Ist da draussen noch wer…?“

Schon war die Idee entstanden: „… schauen wir mal nach!“. Natürlich systematisch und gründlich und so gab es im Jahr 2016 das erste „German SwimRun Ranking“.

Nach ein paar Lernkurven zur Wertung, vielen neuen Rennen, reichlich Lob (und auch Kritik) für den Ansatz war die ursprüngliche Frage beantwortet: „Ja!“ und zwar mit „zweihundertundfünfzehn“. Das ist die Anzahl der Athleten aus Deutschland, die 2016 ein SwimRun Rennen gefinished haben.

2016 formte sich auch die – sagen wir mal – „Interessengemeinschaft SwimRun“ weiter und das GSR wird unter dem Dach von SwimRun Germany weitergeführt.

Für 2017 freuen wir uns schon auf noch mehr SwimRunner, noch mehr Rennen und einen heißen Fight der Teams um die Punkte!

Mehr Infos zum German SwimRun Ranking findet Ihr hier!

German SwimRun Ranking 2016 Sieger Wolfgang Grohé und Andre Hook

Die fleißigsten Punktesammler im German SwimRun Ranking 2016, sowohl als Team als auch individuell: Wolfgang Grohé und André Hook, Team Campz

 

2017-12-10T14:24:57+00:00 Von |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar